Leitbild

Der Glaube an Jesus Christus, die Hoffnung auf ihn und seine Liebe zu uns soll unsere Schule prägen und die Grundlage unseres Handelns sein. Die Bibel als das lebendige Wort Gottes gibt uns die Ziele für unsere Schule vor.

Alle Lehrkräfte und Mitarbeiter an unserer Schule sind überzeugte Christen aus unterschiedlichen evangelischen Gemeinden. Die ihnen anvertrauten Kinder als von Gott geliebte Menschen zu sehen, bestimmt ihre Arbeit nachhaltig. Sie prägen und begleiten als Vorbilder die Schüler.

Durch wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander schaffen wir eine motivierende Lernatmosphäre mit dem Ziel, das individuelle Potenzial der Schüler zu erkennen und zu entfalten.

Neben den akademischen Bildungszielen ist es uns gleichermaßen wichtig, die Schülerinnen und Schüler zur Selbstständigkeit anzuleiten und zu befähigen, für ihr schulisches und zukünftiges Leben Verantwortung zu übernehmen.

Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig, um unser Ziel einer ganzheitlichen Bildung zu erreichen. Die Kinder an unserer Schule werden nicht nur akademisch, sondern auch praktisch, musisch und sportlich gefördert.

Unser Schulleben ist geprägt von einem hohen Elternengagement und einer intensiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Eltern und Mitarbeitern der Schule. Die Aufnahme an unsere Schule setzt keine bestimmte Konfessionszugehörigkeit voraus. Wir gehen aber von einer grundsätzlichen Zustimmung zu einer christlich geprägten Bildung seitens der Eltern aus.